Nachdem das Stratolifter 1 Projekt mit dem Verlust des technischen Equipments endete, haben wir uns entschlossen eine weitere Mission durchzuführen. Diese wird als Werbeträger für die Diskjockey "Clambake" und "Rav3era" auf der einen Seite und für Angelschnur.ch auf der anderen Seite verwendet. Im Weiteren wird zudem noch eine Nutzlast in Form von einem Modellflugzeug ca. 600m hochgetragen.  Dieses wird dann Life Bilder übertragen und mittels FPV wieder zum Startplatz geflogen.

Natürlich ist aber das primäre Ziel, Fotos aus der Stratosphäre zu machen und sie wiederum auf einer SD-Karte zu speichern. Darum werden wir die Sonde mit einem 4G GPS-Tracker ausrüsten um sie zu finden. Um die Fahrt zu dokumentieren wird auch ein neuer Datenlogger eingebaut sein.

Wir hoffen natürlich, dass wir diesmal mehr Glück haben und die vollständige Sonde bergen können.  Na ja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt....

   
© bossibrother CyclingTeam